Markt von Triana in Sevilla

Mercado de Triana

Markt Triana Sevilla
Bei einem Besuch im Triana-Viertel solltest du auch im Markt vorbeischauen ( Chris Lawrence Travel / Shutterstock.com )

An der Plaza del Altozano, gleich neben der neben der Puente de Triana, liegt der Mercado de Abastos mit dazugehöriger Markthalle. Sie wurde auf den Überresten der Burg von San Jorge errichtet, die ab 1481 Sitz der Inquisition war. Die Burg entstand ab 1171 zu arabischer Zeit.

Anlässlich der Weltausstellung 1992 in Sevilla riss man die dortige Markthalle ab und entdeckte dabei die Burgruinen sowie Teile des Almohaden-Friedhofs. Nach umfangreichen Restaurationsarbeiten konnte man den Markt von Triana 2001 wieder an seinem ursprünglichen Platz eröffnen.

Seither kursieren in Sevilla Gerüchte von Gespenstern, die hier des Nachts herumgeistern. Manch einer will sogar ein weiß gekleidetes Mädchen gesehen haben.

Reiseinfos
Adresse

Mercado de Triana
Plaza del Altozano, 14
41010 Sevilla
Provinz Sevilla, Andalusien
Spanien

37.385396, -6.003982

Anzeige
Andalusien Reiseführer

Andalusien Reiseführer

13 Städte, 15 weiße Dörfer, 9 Natur-Highlights, 4 Küsten, 4 Routen und jede Menge echte Geheimtipps – das alles findest du im brandneuen Andalusien Reiseführer von Sara und Marco, den beiden Gründern von Love and Compass.

» Mehr Informationen