Lobos Festival in Jimena de la Frontera

Lobos Festival

Lobos Festival Jimena
Das Logo vom Lobos Festival in Jimena ( © Lobos Festival )

Lobos Festival in Jimena de la Frontera 2022

bis

Am letzten Augustwochenende findet auf der Rancho los Lobos in Jimena de la Frontera erstmals das Lobos Festival statt. Das 3-Tages-Festival bietet Bands & DJs, spirituelle Workshops & Zeremonien, Handwerkskunst aus der Region und veganes Streetfood. Hauptziel des wohltätigen Events ist Erlöse für die Alzheimer Stiftung AFA in La Línea zu sammeln.

Über die 3 Tage findet ein wechselndes musikalisches Programm mit DJs und Bands statt. Während des ganzen Festivals gibt es verschiedene Essensstände mit veganen Essen und einen Markt mit Handwerkskunst. Das spirituelle Angebot besteht aus Kakao Zeremonien, Ecstatic Dance, Meditation, Neumondswünschen und Yoga. Zusätzlich gibt es Tai Chi, Movement Flow und Klangschale. Jeder Gast ist eingeladen daran teilzunehmen.

Den Abschluss des Festivals bildet am Sonntag eine Jam Session und anschließende Closing Party mit allen DJs. Zur Jam Session sind alle eingeladen teilzunehmen.

Das Lobos Festival möchte sich als erstes veganes Festival in Andalusien etablieren und hat mit Bloxfoods einen Partner gefunden um das umzusetzen. Das Ziel ist es gesundes und nachhaltiges Essen anzubieten das auch schmeckt.

Ziel der Veranstaltung ist für alle Teilnehmer ein Erlebnis zu schaffen, in den Neumond zu tanzen & feiern und vor allem aber möglichst hohe Erlöse für die AFA zu sammeln. Mit jedem Eintrittsticket erhält der Gast ein Losticket für die Tombola am Sonntag.

Es besteht die Möglichkeit vor Ort in einem Camper zu übernachten. Tickets dafür müssen im Voraus gekauft werden.

Weitere Informationen und Tickets zu dem Festival findest du unter www.lobosfestival.com

Eventinfos
Adresse

Hotel Rancho Los Lobos
Calle Pasada de Alcalá
11330 Jimena de la Frontera
Provinz Cádiz, Andalusien
Spanien

36.41456872076, -5.443445765096

Veranstaltungen & Events
Anzeige
Booking.com