Feria de Jaén

Feria de San Lucas

Feria de Jaén 2018

Oktober

Jedes Jahr um den 18. Oktober herum findet in der andalusischen Stadt Jaén die große Feria de San Lucas statt. Sie ist die letzte Veranstaltung des Jahres, auch die Saison der Stierkämpfe geht während des Festes zu Ende. Die Feria de San Lucas wird zu Ehren des Apostels Lukas veranstaltet, der auch der Namensgeber für das Ereignis ist.

Früher diente die Feria in erster Linie als Landwirtschaftsausstellung und Viehmarkt, zu dem die Bauern aus der Region Andalusien in die Stadt Jaén kamen. Heute hat sich das Fest zu einem großen Volksfest entwickelt, das Einheimischen und Besuchern eine Vielzahl von Veranstaltungen und Unterhaltungsmöglichkeiten bietet. Das abwechslungsreiche Programm wird jedes Jahr neu zusammengestellt. Tanzzelte, die von den teilnehmenden Vereinen und Institutionen errichtet werden, gehören ebenso dazu wie zahlreiche kulturelle Veranstaltungen.

In der örtlichen Stierkampfarena werden die letzten Stierkämpfe ausgetragen. Ein besonderer Höhepunkt ist der Nationale Herbstwettbewerb im Springreiten, der im Reitverein Alameda direkt neben dem Messegelände stattfindet. Pferdebegeisterte Einheimische und Touristen können hier die wunderschönen Pferde Andalusiens in Aktion erleben.

Abgerundet wird die Feria de San Lucas Jaén durch Zelte, in denen die kulinarischen Spezialitäten der Region wie der andalusische Schinken angeboten werden. Natürlich dürfen auch der Wein und vor allem der Sherry bei diesem letzten großen Volksfest im Jahr nicht fehlen.

Eventinfos
Adresse

Feria de San Lucas
Jaén
Provinz Jaén, Andalusien
Spanien

37.767263, -3.784105

Reiseziele
Veranstaltungen & Events
Anzeige