Eintritt zum Caminito del Rey ab April kostenpflichtig

Maximal 10 Euro soll der Eintritt ab April 2016 betragen, um den Caminito del Rey zu besichtigen. Grund dafür ist die Übergabe der Verwaltung des "Königspfads" von der lokalen Regierung an ein privates Unternehmen.

Der genaue Eintrittspreis steht noch nicht genau fest, soll aber laut Diputación de Málaga maximal 10 Euro betragen. Mindestens neun Cent pro verkaufter Karte sollen in die Instandhaltung des Caminito del Rey fließen.

Des Weiteren soll die Besucherzahl weiterhin auf 1.100 am Tag / 300.000 im Jahr begrenzt sein. Geöffnet ist immer Dienstag bis Sonntag, außer an den Feiertagen während Weihnachten. Tickets können im Voraus unter caminitodelrey.info/de erworben werden.

Verfasst am 12. Februar 2016
Anzeige

Kommentare

Neuen Kommentar schreiben
Detaillierte Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten findest du in unserer Datenschutzerklärung.

Diese Sicherheitsfrage überprüft, ob du ein menschlicher Besucher bist und verhindert automatisches Spamming.

7 + 9 =
Lösen Sie diese einfache mathematische Aufgabe und geben das Ergebnis ein. z.B. Geben Sie für 1+3 eine 4 ein.