Das richtige Zubehör für die Campingferien in Südspanien

Der Sommer naht und damit endlich die Urlaubszeit. Auch in diesem Jahr werden wieder viele Camper ihre Ferien im Süden Spaniens verbringen. Kein Wunder: Spanien ist ein wahres Eldorado für Camper. Neben den perfekten klimatischen Bedingungen findest du dort auch eine riesige Auswahl an Campingplätzen. Von der 5-Sterne-Unterkunft bis zum kleinen Bauernhof in der Natur ist alles dabei.

Auch beim Campen gibt es viele Unterschiede. Wenn du mit einem Wohnmobil, Wohnwagen oder Van unterwegs bist, musst du dir um das richtige Zubehör wie Zelt und Schlafsack nicht so viele Gedanken machen. Wichtig ist dann vor allem, dass du dir rechtzeitig einen Stellplatz reservierst, da diese in den Sommermonaten heiß begehrt sind und Wildcampen in Spanien offiziell verboten ist.

Planst du einen aktiven Campingurlaub mit Zelt, dann ist die richtige Ausrüstung das A und O für entspannte Outdoor-Ferien. Hier bekommst du ein paar Tipps, welches Camping Zubehör du für deinen Sommerurlaub in Andalusien wirklich brauchst.

Camping Zubehör
Das richtige Camping Zubehör darf auf keinen Fall fehlen ( marrakeshh / Depositphotos.com )

Wo kann ich mein Camping Zubehör kaufen?

Die Auswahl an Anbietern für Camping Zubehör ist riesig. Es gibt jede Menge Online-Shops, aber auch zahlreiche große und kleine Outdoor-Geschäfte. Viele Dinge kannst du bequem im Internet bestellen, bei Zelten oder Schlafsäcken lohnt sich hingegen ein Besuch in einem Geschäft.

Wenn du dein Camping Zubehör von Decathlon kaufst, kannst du deinen Einkauf online und offline kombinieren. Im Webshop findest du eine riesige Auswahl an Campingartikeln, die du dir nach Hause liefern lassen oder in einer der zahlreichen Decathlon Filialen abholen kannst.

Zelt, Schlafsack und Co. – was braucht man zum Campen?

Es gibt viele Arten von Zelten für Camper in verschiedenen Größen und Ausführungen. Die wichtigste Frage bei der Auswahl des perfekten Campingzeltes ist meistens die Anzahl der Schlafplätze. Wenn du alleine oder zu zweit unterwegs bist, reicht in der Regel ein kleines Zelt. Für den Campingurlaub mit Kindern gibt es große Zelte für Familien.

Beim Zelten ist auch die Wahl des richtigen Schlafsackes wichtig. Je mach Temperaturen und Jahreszeit kommen unterschiedliche Arten von Campingschlafsäcken zum Einsatz. Da es im südspanischen Sommer auch nachts nicht wirklich kalt wird, reicht ein leichter Schlafsack vollkommen aus. Damit sparst auch Platz und Gewicht, falls du mit dem Rucksack unterwegs bist und kein eigenes Auto hast.

Für das richtige Campingerlebnis in der Natur zählt auch die passende Verpflegung. Um dein Essen zubereiten zu können, benötigst du den richtigen Campingkocher und passendes Zubehör wie Gaskartuschen und Kochgeschirr.

Auch die richtige Menge an Kleidung ist nicht unwichtig. Wie viel du vor Ort benötigst, hängt von dem Reiseziel ab, an dem du deinen Campingurlaub verbringen möchtest, wie viel Gepäck du transportieren kannst und wie oft du die Möglichkeit hast, deine Kleidung zu waschen.

Welche Ausrüstung brauche ich noch für die Campingferien?

Neben Zelten, Schlafsäcken und Campingkochern gibt es noch weiteres Zubehör, das du bei einem Campingurlaub dabei haben solltest. Ein Erste-Hilfe-Set, Beleuchtung sowie Batterien oder Akkus solltest auf jeden Fall dabei haben.

Wie viel Gepäck du transportieren kannst, hängt natürlich auch an der Wahl deiner Anreise und ob du vor Ort in Andalusien mit deinem Auto oder einen Mietwagen verfügst. Wenn du mit dem Flugzeug anreist, kann jedes Kilo Gepäck bares Geld kosten. Bei der Anreise im Auto hast du dagegen die Möglichkeit, noch mehr Camping Zubehör wie Kühlboxen, Tische, Stühle und Hängematten mitzunehmen.

Verfasst am 24. Mai 2022
Anzeige

Kommentare

Neuen Kommentar schreiben
Detaillierte Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten findest du in unserer Datenschutzerklärung.
Booking.com
Anzeige
Andalusien Reiseführer

Andalusien Reiseführer

13 Städte, 15 weiße Dörfer, 9 Natur-Highlights, 4 Küsten, 4 Routen und jede Menge echte Geheimtipps – das alles findest du im großartigen Andalusien Reiseführer von Sara und Marco, den beiden Gründern von Love and Compass.

» Mehr Informationen