Strand Valle Niza

Playa Valle Niza

Playa Valle Niza befindet sich neben dem Strand Benajarafe

Allgemeine Informationen zum Strand

Region: Costa del Sol

Provinz: Provinz Málaga

Stadt: Vélez-Málaga

Strandtyp: Sandstrand

Länge: 2.400 m

Breite: 25 m

Im Schatten der Torres. Gut bewacht von den Steintürmen, die sich entlang der Küste zwischen Málaga und Vélez-Málaga erstrecken, liegt der Strand Valle Niza. Der 25 m breite Strand zieht sich 2.400 die Küste lang. Er gehört zur Stadt Vélez-Málaga in der andalusischen Provinz Málaga an der Costa del Sol.

Langer Strand

Aufgrund seiner Länge ist es am Valle Niza nie so richtig voll und du kannst hier überall ungestört dein Handtuch ausbreiten. Am Strand entlang verläuft die N-340, auf der gegenüberliegenden Seite schmiegen sich die Urbanisationen San José und Colina Soleada an den sonnenbeschienen Hang. Im Süden von Valle Niza schließt sich der Strand Benjarafe an. Im Hinterland erstrecken sich die grünen Hügel der Axarquía mit zahlreichen idyllischen Dörfern und dem Hauptort Vélez-Málaga mit einem sehenswerten historischen Stadtkern.

Basis-Serviceleistungen

Der Sand am Playa Valle Niza ist dunkelbraun und vulkanischen Ursprungs. Das Wasser klar mit niedrigem bis moderatem Wellengang. Ein Service-Angebot an Duschen, WCs, Kiosken und Verleih von Sonnenschirmen und Liegen findest du vor allem in der Nähe der Urbanisationen. Ansonsten ist die Infrastruktur eher spärlich im Vergleich zu den Stränden der Touristen-Zentren.

Campingplatz

Du erreichst Valle Niza über die N-340, an deren Fahrbahnrand sowie auf kleinen Parkplätzen kannst du dein Auto abstellen. Busse des Linienverkehrs aus Málaga halten an verschiedenen Punkten. Diejenigen, die das eigene Haus mit sich führen, finden auf dem Campingplatz Valle Niza in 1,5 km Entfernung eine Bleibe. Der Flughafen von Málaga liegt 40 km entfernt.

Strand Valle Niza: Angebote und Service

  • Bar / Kiosk
  • Liegestühle
  • Parkplatz
Anzeige

Lage und Anfahrt: