Die schönsten Hostels in Andalusien

Auch mit wenig Geld kannst du in Andalusien das Weite suchen und die schönsten Stellen von Südspanien kennenlernen: Sevilla, Granada, Málaga, die Costa del Sol und die sonnendurchflutete Costa de la Luz. Hier kommen 10 Top Hostels für schöne Ferien in Andalusien.

Hostels Andalusien
Hostels sind perfekte Unterkünfte für alle Backpacker
© rilueda - Fotolia.com

Hostels in Andalusien: So schön kann günstig sein

Hostels in Andalusien liegen an den angesagten Stellen: Im Zentrum der Städte, am Strand oder bei beliebten Sehenswürdigkeiten. Vom Hostel aus bist du schnell an den kilometerlangen und Fußballfeld breiten, feinen, weißen Sandstränden der Costa de la Luz in Tarifa, der Hochburg der Wind-, Kite- und Body-Surfer. Auch in der Nähe der Naturparks wie der Sierra Nevada gibt es interessante Hostels in den Bergdörfern. In einem Hostel übernachtest du günstig, was nicht unbedingt zu Lasten der Qualität gehen muss. Geboten werden Schlafsäle, aber auch oft günstige Doppel-, Einzel- und Familienzimmer. Die Bäder nutzt man oft gemeinsam. Hier ist immer was los und du triffst Gleichgesinnte und bekommst heiße Tipps, was Locations, Veranstaltungen und Must-Sees betrifft.

Hostels - entspanntes Zuhause für Weltenbummler

Urlaub in Andalusien muss nicht teuer sein - schöne und günstige Hostels gibt es fast überall. Egal, ob du eine Städtetour unternimmst oder eine Andalusienrundreise oder Europatour. Eine Übernachtung in einem Hostel gibt es schon ab 10 Euro pro Nacht und Bett - so kannst du deinen Urlaub verlängern und sparst dein hart erarbeitetes und mühsam erspartes Geld. Neben gemischten oder gleichgeschlechtlichen Schlafsälen mit 4-6 Betten gibt es auch Einzelzimmer, die soviel kosten wie ein günstiges Hotel. Aber hier hast du die Gemeinschaft und andere coole Leute, die genauso sind wie du. Alles geht etwas zwangloser zu und man trifft sich zum Café oder Drink oder einem gemeinsamen Altstadtbummel und findet nebenbei noch Weggefährten für die Weiterreise. Nur Anzugträger suchst du hier vergeblich. Oft gehört ein Frühstück zum Angebot, free Wifi, Waschmaschine, Schließfach und eine 24-h-Rezeption. Derzeit beliebt sind Hostels mit einer moderner, bunter Raumgestaltung oder ganz in Weiß.

Im Hostel in Andalusien ganz nah dran

In einem Hostel in Andalusien bist du ganz nah dran in den Metropolen, an der historischen Altstadt und am Strand. Hostels in Andalusien liegen an den landschaftlich schönen Stellen und an touristisch interessanten Orten. Von deinem Hostel aus besuchst du die Alhambra in Granada, die Mezquita in Córdoba und das Picasso-Museum in Málaga. Vom Hostel ist es nur ein Katzensprung zum Playa de los Lances zum Surfen und mit Ausblick auf Afrika. Auch wenn du in der Sierra Nevada Wandern oder Skifahren möchtest, ist ein Hostel in Capileira, Bubión oder Güejar eine gute Wahl. Manche Hostels haben Häuser an verschiedenen Orten, so fühlst du dich immer schnell daheim.

Top 10 Hostels in Andalusien

Hostels gibt es in ganz Andalusien je nach Lage und Ausstattung unterscheiden sie sich im Preis. Die meisten Hostels gibt es in Sevilla, gleich gefolgt von Granada und Málaga. Auch im Süden in Tarifa und Cádiz findest du eine große Auswahl Hostels vor.

1. Lemon Rock Hostel (Granada): Mit einer unvergleichlichen Mischung aus spanischer Tradition und Loftatmosphäre steht das Lemon Rock für einen außergewöhnlichen Aufenthalt in Granada. Das Hostel im Viertel Sagrario besitzt helle und hohe Räume im Vintage Stil rund um einen Patio mit schönen Holzelementen und Säulen. In 20 min bist du am Bahnhof und zahlreiche Sehenswürdigkeiten liegen in der Nachbarschaft. Im hauseigenen Restaurant genießt du vegetarische und vegane Küche. Schlafplätze in der 12-Zimmer Unterkunft kosten ab 14€. Buchen bei booking.com.

2. Oasis Backpackers (Sevilla): Das Oasis Backpackers in Sevilla ist ein günstiges Hostel in der Altstadt mit Pool, Bar und tollem Rundumblick vom Dach. In der Nähe des Busbahnhofs übernachtest du im Schlafsaal oder Privatzimmer. Die Unterkunft bietet kostenfreies WLAN und eine 24-h-Rezeption. In der Gemeinschaftsküche wird gekocht und geklönt, Frühstück gibt es gegen einen geringen Aufpreis. Das Oasis bietet Schlafplätze unter 20€. Buchen bei booking.com.

3. Sulok Tarifa (Tarifa): Das außergewöhnliche, moderne Hostel Sulok liegt nur 300 m vom Strand entfernt und offeriert kostenfreies WLAN. In den klimatisierten Zimmern mit Etagenbetten nutzt du individuelles Licht, Steckdose und Schließfach an deinem Bett. Außer einem Gemeinschaftsraum mit Café befinden sich eine Rezeption, Geschäfte und ein Café im Haus. Zentraler kannst du in Tarifa nicht wohnen - zahlreiche Cafés, Restaurants und Geschäfte liegen gleich nebenan. Übernachtung ab 20€. Buchen bei booking.com.

4. Hotel Domus (Málaga): Das Domus ist ein charmantes ruhiges Hostel etwas außerhalb vom Zentrum von Málaga mit moderner, heller Gestaltung, aber nahe am Strand. Hier wohnst du in hübschen Doppel- und Einzelzimmern im Schwarz-Weiß-Look und mit Holzfußböden. Die klimatisierten Zimmer bieten Heizung, Flat-TV und gratis Wifi. In 5 min bist du am Strand von Pedregalejos, in 10 min mit dem Bus im Zentrum und am Hafen von Málaga. Einzelzimmer ab 35€. Buchen bei booking.com.

5. White Nest Hostel (Granada): Das White Nest Hostel der Kette Nest Hostel in Granada bietet in Super-Lage im angesagten Viertel Albaicín einen spektakulären Ausblick auf die Alhambra. Die farbigen, fröhlichen Zimmer mit Holzbalkendecke in einem traditionellen andalusischen Herrenhaus aus dem 17. Jhd. gruppieren sich um einen Innenhof. In den klimatisierten Zimmern mit Fußbodenheizung nutzt du kostenfreies WLAN. Zur Ausstattung des Hostels mit 20 Zimmern gehört eine Gemeinschaftsküche mit gratis Tee und Kaffee, Gemeinschaftsraum und eine Waschküche. Schlafplatz ab 12€. Buchen bei booking.com.

6. La Banda Rooftop Hostel (Sevilla): Im La Banda Rooftop in Sevilla bist du mitten in der Altstadt mit vielen Restaurants und Cafés. Der Ausblick vom Dach ist besonders abends schön, wenn der Mond auf die beleuchtete Kathedrale scheint. Die Terrasse ist Lieblingsplatz und Treffpunkt der Gäste aus aller Welt. In der fröhlichen und heiteren Einrichtung fühlt man sich schnell heimisch. Das Hostel mit 7 Zimmern bietet klimatisierte Schlafsäle und Zimmer, WLAN, Gemeinschaftsküche und 24-h-Rezeption. Schlafplatz ab 20€ incl. Frühstück. Buchen bei booking.com.

7. Oasis Backpackers (Málaga): Auch das Oasis Málaga ist eine gute Wahl für deinen Spanienaufenthalt und die junge, internationale Atmosphäre garantiert Spaß. Hier treffen sich Menschen, die gerne unterwegs sind und neue Kulturen kennenlernen. Attraktion: Die Terrasse mit Bar und Sofas auf dem Dach. Die Ausstattung ist hell, freundlich und modern und du wohnst im Herzen von Málaga. Neben Betten in Mehrbettzimmern gibt es klimatisierte Zimmer mit Balkon. Zum Service gehören Küche, 24-h-Rezeption und kostenfreies WLAN. Das Oasis hat 10 Zimmer und Schlafplätze bereits ab 12€ die Nacht. Buchen bei booking.com.

8. Casa Caracol (Cádiz): Im fröhlich bunten Casa Caracol nahe der Kathedrale von Cádiz ist immer was los und zum Strand La Caleta läufst du gerade mal 15 Minuten. Zum Angebot gehören kostenloses Frühstück, WLAN, eine Surfschule und ein Fahrradverleih. In der Gemeinschaftsküche gibt es kostenlosen Tee und Kaffee, schöner ist es nur auf der Dachterrasse. Hier hast du außerdem die Möglichkeit zu Yoga, Tanzen, Spanischlernen und Kochkursen. Die Übernachtung in dem 6-Zimmer-Haus gibt es ab 15€ mit Frühstück. Buchen bei booking.com.

9. Mayflowers Hostel (Córdoba): Im Mayflowers Hostel in Córdoba wohnst du wie ein echter Spanier mitten in der Altstadt Judería im Zentrum von Córdoba und nur 500 m von der Mezquita-Kathedrale entfernt. Der spanische Palast mit Patio und viel weißem Marmor und schönen alten Holztüren bietet Gemeinschaftsküche und eine Dachterrasse mit sagenhaftem Ausblick über die Dächer der Kalifenstadt! Das Hostel mit 29 Zimmer buchst du einen Schlafplatz ab 15€ inklusive Frühstück. Buchen bei booking.com.

10. In House Hostel (Marbella): Helle, freundliche Zimmer mit warmen Terrakottaböden sind das Markenzeichen vom In House in der Altstadt von Marbella nur wenige Minuten vom berühmten Plaza de Naranjos, dem Orangenplatz, entfernt. Zum Service gehören Gepäckaufbewahrung, 24-h-Rezeption, gratis Wifi und ein schöner Garten. Außer Mehrbettzimmern, bietet das Hostel klimatisierte Privatzimmer mit Gemeinschaftsbad. Schlafplätze gibt es schon ab 10€ im Schlafsaal, Einzelzimmer ab 20€ die Nacht. Buchen bei booking.com.

Ein schöner Urlaub in Andalusien muss nicht teuer sein, was die zahlreichen Hostels beweisen. Hier ist immer was los und man schließt schnell Freundschaften und ist zudem mitten drin dabei! In einem Urlaub im Hostel bekommst du das Beste von Andalusien: Neue Freunde, zentrale Lage, angesagte Plätze, Kultur und Strand zu einem sagenhaften Preis.

Anzeige