Strände in Andalusien

Die schönsten Strände in Andalusien. Hier kannst du ausführlich informieren, welche Strände sich in Andalusien wirklich lohnen und du in deinem Andalusien Urlaub nicht verpassen solltest. Die schönsten Strände an der Costa del Sol, der Costa de la Luz, Málaga, Marbella und Co.

Du kannst gezielt nach Stränden suchen oder bequem nach Provinzen, Regionen, Städten und Kategorien filtern. Viel Spaß!

Strände suchen
Für deine Auswahl wurden 399 Strände in Andalusien gefunden.

Playa El Negro

Wie attraktiv die Costa del Sol ist, davon kannst du dir am Strand El Negro ein Bild machen: Sanfte Hügel erstrecken sich bis zum Meer und kennzeichnen den Playa El Negro der Gemeinde Manilva in der andalusischen Provinz Málaga.

Playa El Ancón (Carboneras)

Playa El Ancón ist ein urbaner und familienfreundlicher Strand in Carboneras in der andalusischen Provinz Almería. Der Strand der Costa de Almería ist ca. 1.700 m lang und 40 m breit.

Zentrale Lage

Playa Cerrillos (El Ejido)

Dünen umgeben den Strand Playa Cerrillos in El Ejido. Der Sandstrand in der Provinz Almería in Andalusien liegt außerdem vor dem sehenswerten Naturschutzgebiet Punta Entinas Sabinar. Er ist ca. 4.500 m lang und 80 m breit.

Playa La Almadraba de Monteleva

Der Strand Playa La Almadraba de Monteleva liegt im gleichnamigen Fischerort im Bereich des Naturparks Cabo de Gata in der Provinz Almería in Andalusien. Er hat eine Länge von 660 m und ist 30 m breit.

An einer Saline

Playa La Atunara / Levante

Zwischen Playa de Santa Bárbara und Playa Atunara / Sobrevela liegt der Sandstrand La Atunara / Levante. Dieser Teil des Atunarastrandes an der Costa de la Luz in Andalusien ist rund 2.000 m lang und durchschnittlich 30 m breit.

Gut besuchter Strand

Playa La Mamola

In weiten Bögen schwingt sich der Strand La Mamola an der Costa Tropical in der andalusischen Provinz Granada am Ufer entlang. Der Strand der Gemeinde Polopos ist 1.400 m lang und 30 m breit. 

Gute Infrastruktur

Playa Cala del Cuervo

Playa Cala del Cuervo ist ein zauberhafter Strand von Níjar in der andalusischen Provinz Almería. Er ist umgeben von einer bizarren Landschaft aus fossilen Dünen und altes Schmuggler-Terrain. Der Strand ist ca. 130 m lang und 17 m breit.

Pfad zur Schmugglerhöhle

Playa Cala del Bergantín

Einfach atemberaubend liegt die Cala del Bergantín am Fuße von Bergen und der Steilküste. Der Strand der andalusischen Costa de Almería untersteht Níjar und ist 70 m lang und 10 m breit.

Bergiges Ambiente

Playa Fuentebravía

Taucher, Angler und Windsurfer treffen sich am langen Sandstrand Fuentebravía der Gemeinde El Puerto de Santa María in der Provinz Cádiz. Der Strand zählt zur Costa de la Luz und ist ca. 700 m lang und 40 m breit.

Mit Segelschule

Playa Puntalillo

Playa Puntalillo ist ein gut besuchter Strand an der Südflanke von Rota zwischen den Stränden Piedras Gordas, Los Corrales und La Costilla. Der Strand der Costa de la Luz in Andalusien in der Provinz Cádiz ist ca. 1.200 m lang und 35 m breit.

Die Sonnenseite von Rota

Playa La Adelfa

La Adelfa ist der dritte der Strände, die zu Los Monteros gehören. Der Sandstrand mit feinem, goldenen Sand ist Teil der Costa del Sol in Marbella in der andalusischen Provinz Málaga. Er ist ca. 650 m lang und 40 m breit.

Hinter Dünen

Playa Los Baños / Guardias Viejas

Gute Surfbedingungen. Playa Los Baños / Guardias Viejas ist ein Geheimtipp unter Surfern. Für Sonnenanbeter, Badende und Schwimmer besitzt er eher wenig Attraktivität. Hier treffen die Interessen von Strandurlaubern und Gemüseanbauern aufeinander.

Playa La Fabriquilla / El Corralete

Playa La Fabriquilla / El Corralete ist ein halbstädtischer Strand in Almería in Andalusien. Der Strand der Costa de Almería liegt im geschützten Naturpark - er ist ca. 600 m lang und 30 m breit. 

Tor zum Cabo de Gata

Playa Calaceite

Am Fuß der Ausläufer der Sierra Almijara und außerhalb bebauter Zonen liegt Playa Calaceite. Der Sandstrand der Costa del Sol bei Torrox in der andalusischen Provinz Málaga ist ca. 400 m lang und 20 m breit.

Isolierte Lage

Playa Punta Entinas Sabinar

Zwischen dem Meer und dem gleichnamigen Naturschutzgebiet gelegen - Punta Entinas-Sabinar. Hier kannst du gleich zwei Highlights verbinden: Flamingos im Naturschutzgebiet beobachten und einen entspannten Tag am weitläufigen Strand verbringen.

Riesiger Strand

Playa Calahonda (Motril)

Playa Calahonda in Motril ist der letzte Strand der Costa Tropical, dann geht es mit der Costa de Almería weiter. Er liegt in der Provinz Granada in Andalusien und ist ca. 1.200 m lang und 40 m breit.

Blaue Flagge

Playa Las Yucas

Nach dem Golfspiel ins kühle Nass. Der Strand Playa Las Yucas gegenüber dem Golfplatz Torrequebrada liegt im Süden von Benalmádena in der Provinz Malága. Er ist 400 m lang und 15 m breit.

Playa Levante / Santa Bárbara

Bei Einheimischen und Besuchern gleichermaßen beliebt ist der Stadtstrand Playa Levante / Santa Bárbara in La Línea de la Concepción. Der Strand der Costa de la Luz in der Provinz Cádiz ist ca. 900 m lang und 40 m breit.

Gut besuchter Stadtstrand

Playa El Portil

Zwischen dem Mündungsgebiet des Río Piedras und der Lagune El Portil ist der Playa El Portil mit feinstem goldenen Sand auf einer Länge von ca. 3.600 m gesegnet. Der 40 m breitet Strand der Costa de la Luz in Punta Umbría liegt in der Provinz Huelva in Andalusien.

Playa Las Alberquillas

Der großzügige Strand Las Alberquillas liegt 10 km von Nerja entfernt und bietet dir unberührte Natur und einen tollen Blick auf die Steilküste vom Maro.

Ruhiger, langer Strand

Playa Cala del Plomo

Playa Cala del Plomo ist ein weiterer reizvoller Naturstrand der Costa de Almería und liegt am Fuße der bizarren felsigen Vulkanlandschaft des Cabo de Gata-Níjar. Er befindet sich in der Provinz Almería in Andalusien und ist ca. 260 m lang und 35 m breit.

Playa El Playazo

Weitläufiger Stadtstrand: An dem breiten langen Sandstrand El Playazo an der Costa de Almería in Andalusien wird es auch im Sommer nie so richtig voll. Er ist 1.200 m lang und 100 m breit.

Semiurbaner Strand

Playa La Calita

Wild und zersaust gibt sich der Playa La Calita der Gemeinde El Puerto de Santa María an der Costa de la Luz. Der Fels-Sandstrand liegt in der Provinz Cádiz in Andalusien und ist ca. 590 m lang und 20 m breit.

Felsen und Sand

Playa La Carolina

Playa La Carolina / Las Palmeras in Pulpí ist ein Kiesstrand der Costa de Almería in der Provinz Almería nahe der Grenze zu Murcia und liegt im Naturpark Cabo de Gata. Der Strand ist ca. 1.000 m lang und 22 m breit.

Im Naturpark Cabo de Gata

Playa Las Arenas / El Gobernador / Paraíso

Mit seinen unterschiedlichen Zonen punktet der Strand Las Arenas / El Gobernador / Paraíso in Manilva: Felsige Buchten wechseln sich ab mit langen, feinen Sandabschnitten und Vegetation. Der Strand der Costa del Sol in der andalusischen Provinz Málaga ist ca. 1.000 m lang und 20 m breit.

Playa Las Martinicas

Der Strand Las Martinicas befindet sich an der Costa de Almería südlich des Hafens von Carboneras. Der Strand in Andalusien hat eine Länge von 1.300 m und ist 75 m breit.

Strand mit Blauer Flagge bei Carboneras

Playa La Garrofa

Tauchen und Klettern: Playa La Garrofa ist eine charmante kleine Bucht und ca. 150 m lang und 20 m breit. Sie gehört zur Costa de Almería in der andalusischen Provinz Almería.

Romantische Badebucht

Playa Mazagarrobo-Tajo de la Vírgen

Am Fuße grüner Hügel und mit einem Blick auf die Skyline von Nerja und die Gipfel der Sierra Almijara verläuft der Sandstrand Mazagarrobo-Tajo de la Virgen entlang der N-340. Der isoliert liegende, ruhige Strand gehört zur Costa del Sol in der andalusischen Provinz Málaga und ist ca.

Playa Pozo del Esparto

Der beliebte Playa Pozo del Esparto ist ein Sandstrand im gleichnamigen Ort in der Gemeinde Cuevas del Almanzora der Provinz Almería. Der Strand der Costa de Almería in Andalusien ist ca. 1.200 m lang und 25 m breit.

Einheimische und Touristen

Playa Los Berengueles / Bahía del Vapor

Die kleine Sandbucht Los Berengueles / Bahía del Vapor liegt direkt am Sportboothafen Marina del Este. Der Strand der Costa Tropical in Andalusien in der Gemeinde Almuñécar ist ca. 250 m lang und 40 m breit.

Geschützte, ruhige Badebucht