Strände in Andalusien

Die schönsten Strände in Andalusien. Hier kannst du ausführlich informieren, welche Strände sich in Andalusien wirklich lohnen und du in deinem Andalusien Urlaub nicht verpassen solltest. Die schönsten Strände an der Costa del Sol, der Costa de la Luz, Málaga, Marbella und Co.

Du kannst gezielt nach Stränden suchen oder bequem nach Provinzen, Regionen, Städten und Kategorien filtern. Viel Spaß!

Strände suchen
Für deine Auswahl wurden 399 Strände in Andalusien gefunden.

Playa Villaricos

Der Strand Playa de Villaricos ist ein 550 m langer und 40 m breiter Strand der Costa de Almería in Andalusien - er gehört zur Ortschaft Cuevas del Almanzora.

Kleiner Ortsstrand

Playa Sabinillas

Der lange Sandstrand Sabinillas in Manilva an der Costa del Sol besticht mit seiner natürlichen Ausstrahlung. Der Strand in der Provinz Málaga in Andalusien ist ca. 1.700 m lang und 50 m breit.

Zwischen Mündungszone und Yachthafen

Playa Calipso / San Juan de los Terreros

Playa Calipso / San Juan de los Terrenos ist ein Strand der Costa de Almería bei Pulpí in der autonomen Region Andalusien. Er hat eine Länge von 250 m und ist 25 m breit.

Kleiner Stadtstrand

Playa La Guardia

Der Sandstrand La Guardia in Salobreña ist durch einen Felsvorsprung vom langen Touristenstrand La Charca getrennt - hier ist alles etwas natürlicher und gemütlicher. Der Strand der Costa Tropical in Andalusien liegt in der Provinz Granada und ist ca. 1.100 m lang und 25 m breit.

Playa La Muralla

La Muralla, die Mauer, heißt ein kleiner Strand in Hafennähe in der Gemeinde El Puerto de Santa María in der andalusischen Provinz Cádiz. Er misst gerade mal 245 m und ist 70 m breit.

Am Hafen Puerto Sherry

Playa El Palmer

Playa El Palmer ist ein Kiesstrand in Enix - er zählt zur Costa de Almería in der Provinz Almería in Andalusien. Er ist 700 m lang und 17 m breit und liegt am Fuß einer steilen Bergwand.

Strand mit Hotel

Playa La Atunara / Levante

Zwischen Playa de Santa Bárbara und Playa Atunara / Sobrevela liegt der Sandstrand La Atunara / Levante. Dieser Teil des Atunarastrandes an der Costa de la Luz in Andalusien ist rund 2.000 m lang und durchschnittlich 30 m breit.

Gut besuchter Strand

Playa Linda Vista

Playa Linda Vista liegt in der Nähe der altchristlichen Basilika Vega del Mar und anderen interessanten archäologischen Ausgrabungsstätten. Der Strand der Costa del Sol befindet sich in Andalusien bei Marbella in der Provinz Málaga. Er ist ca. 650 m lang und 30 m breit.

Playa La Mata Negra / Los Enebrales

Eingebettet in einen geschützten Küstennaturpark mit Pinien und Wacholder liegt der Strand La Mata Negra / Los Enebrales an der Costa de la Luz in der Gemeinde Punta Umbría in der andalusischen Provinz Huelva. Er ist ca. 2.300 m lang und 50 m breit.

Playa Cala del Cuervo

Playa Cala del Cuervo ist ein zauberhafter Strand von Níjar in der andalusischen Provinz Almería. Er ist umgeben von einer bizarren Landschaft aus fossilen Dünen und altes Schmuggler-Terrain. Der Strand ist ca. 130 m lang und 17 m breit.

Pfad zur Schmugglerhöhle

Playa Guadalmansa / El Pirata

Hotel- und Feriensiedlungen liegen wie Inseln in weiten Grünflächen durch die sich die N-340 schlängelt. Der lange Sandstrand Guadalmansa in Estepona offeriert guten Service und beeindruckt mit idyllischen Teilabschnitten.

Playa La Hacienda / Santa Clara

Zur Ruhe kommen kannst du am Naturstrand Playa La Hacienda / Santa Clara in der Gemeinde San Roque in der Provinz Cádiz in Andalusien. Der Strand der Costa de la Luz ist ca. 1.400 m lang und 90 m breit.

Schönes Wandergebiet

Playa El Toyo

Playa El Toyo ist ein Strand der Costa de Almería in der Provinz Almería in Andalusien. Er folgt gleich auf den Strand Playa Retamar und hat eine Länge von 1.300 m und ist 55 m breit.

Playa Calaceite

Am Fuß der Ausläufer der Sierra Almijara und außerhalb bebauter Zonen liegt Playa Calaceite. Der Sandstrand der Costa del Sol bei Torrox in der andalusischen Provinz Málaga ist ca. 400 m lang und 20 m breit.

Isolierte Lage

Playa Calahonda (Motril)

Playa Calahonda in Motril ist der letzte Strand der Costa Tropical, dann geht es mit der Costa de Almería weiter. Er liegt in der Provinz Granada in Andalusien und ist ca. 1.200 m lang und 40 m breit.

Blaue Flagge

Playa Bajo de Guía

Geschützt in der Mündung des Guadalquivir, liegst du am Playa Bajo de Guía genau richtig. Der feine Sand des Strandes der Costa de la Luz ist perfekt für Segelsport und andere Windsportarten.

Playa Bonanza

In der Mündung des Guadalquivir und nahe den Salinen und dem Nationalpark Donaña liegt Playa Bonanza im gleichnamigen Stadtteil.

Playa Cortijo Blanco

Landschaftlich schön und umgeben von Privatunterkünften der oberen Kategorie, liegt der Strand Cortijo Blanco in Marbella. Im Hintergrund erheben sich die Gipfel der Sierra Bermeja. Der Strand der Costa del Sol in Andalusien liegt in der Provinz Málaga und ist 600 m lang und 25 m breit.

Playa Garrucha / Las Escobetas

Playa Garrucha / Las Escobetas ist ein Strand der Costa de Almería in der Provinz Almería bei der Ortschaft Garrucha. Der andalusische Strand ist 1.370 m lang und 27 m breit.

Stadtstrand direkt am Hafen

Playa Levante / Santa Bárbara

Bei Einheimischen und Besuchern gleichermaßen beliebt ist der Stadtstrand Playa Levante / Santa Bárbara in La Línea de la Concepción. Der Strand der Costa de la Luz in der Provinz Cádiz ist ca. 900 m lang und 40 m breit.

Gut besuchter Stadtstrand

Playa Las Alberquillas

Der großzügige Strand Las Alberquillas liegt 10 km von Nerja entfernt und bietet dir unberührte Natur und einen tollen Blick auf die Steilküste vom Maro.

Ruhiger, langer Strand

Playa La Veintiuna

Zwischen den Stränden San Cristobal und Cotobro verläuft der schmale Playa La Veintiuna. Der Strand der Costa Tropical in Almuñécar in Andalusien ist ca. 225 lang, aber nur 15 m breit.

Schmaler Strandstreifen

Playa Cala del Plomo

Playa Cala del Plomo ist ein weiterer reizvoller Naturstrand der Costa de Almería und liegt am Fuße der bizarren felsigen Vulkanlandschaft des Cabo de Gata-Níjar. Er befindet sich in der Provinz Almería in Andalusien und ist ca. 260 m lang und 35 m breit.

Playa Punta de la Plata

Der Lange: Der Strand Punta de Plata der Costa del Sol zieht sich 4.000 m die Küste entlang. Er ist 30 m breit und du findest ihn in Estepona in der Provinz Málaga in Andalusien.

Playa Retamar

Playa Retamar ist ein semiurbaner Strand in Almería in der Provinz Almería in Andalusien. Der Strand der Costa de Almería ist 1.250 m lang und 45 m breit. 

Gut besuchter Touristenstrand

Playa La Galera (Estepona)

Ein großer Felsblock ist das Markenzeichen des ruhigen, außerhalb gelegenen Strand La Galera in Estepona. Zum Strand zählt ein unter dem Namen "Buenas Noches" - deutsch: "Gute Nacht" - bekannter Abschnitt. Aber erstmal gilt es, den Tag, die Sonne und das Meer zu genießen.

Playa La Carolina

Playa La Carolina / Las Palmeras in Pulpí ist ein Kiesstrand der Costa de Almería in der Provinz Almería nahe der Grenze zu Murcia und liegt im Naturpark Cabo de Gata. Der Strand ist ca. 1.000 m lang und 22 m breit.

Im Naturpark Cabo de Gata

Playa Las Arenas / El Gobernador / Paraíso

Mit seinen unterschiedlichen Zonen punktet der Strand Las Arenas / El Gobernador / Paraíso in Manilva: Felsige Buchten wechseln sich ab mit langen, feinen Sandabschnitten und Vegetation. Der Strand der Costa del Sol in der andalusischen Provinz Málaga ist ca. 1.000 m lang und 20 m breit.

Playa Costacabana

Der semiurbane Strand Costacabana gehört zu Almería in der Provinz Almería in Andalusien. Der 1.200 m lange und 30 m breite Strand ist in der Saison gut besucht. Besonders in der Nacht von San Juan - dann treffen sich hier die Almerienser, um die längste Nacht des Jahres zu feiern.

Playa Benalnatura

Im Osten von Playa Viborillas schließt sich der kleine Strand Playa Benalnatura in Benalmádena an. Hier kannst du alle Hüllen fallen lassen. Der Strand der Costa del Sol in der andalusischen Provinz Málaga ist ca. 350 m lang und 25 m breit.