Pfarrkirche Divino Salvador in Vejer de la Frontera

Iglesia Parroquial del Divino Salvador

Pfarrkirche Divino Salvador Vejer de la Frontera
Pfarrkirche Divino Salvador Vejer de la Frontera
Der barocke Teil der Kirche Divino Salvador in Vejer
DW
Adresse:
Avenida Nuestra Señora de la Oliva, 1,
11150 Vejer de la Frontera, Andalusien, Spanien
Region: Costa de la Luz
Provinz: Provinz Cádiz

Die Pfarrkirche Divino Salvador ist eine der Hauptattraktionen der "weißen Stadt" Vejer de la Frontera. Die "Kirche des Göttlichen Erlösers" liegt im höheren Teil der Stadt. Sie gehört zu den historisch-künstlerischen Kostbarkeiten Andalusiens.

Das Besondere an der Kirche ist, dass sie aus zwei Teilen ist. Der obere Teil, mitsamt der Apsis, besteht aus den Mauern einer ehemaligen maurischen Moschee. Errichtet wurde dieser Teil der Kirche bereits im 14. Jahrhundert.

Der barocke untere Teil wurde im Zuge einer Modernisierung im 15. und 16. Jahrhundert neu errichtet. Beide Gebäudeteile bestehen aus drei Schiffen und repräsentieren eine Symbiose von maurischer und spanischer Kunst.

Ganz besonders sehenswert ist darüber hinaus das Altarbild des andalusischen Künstlers Francisco de Villegas.

Anzeige

Lage und Anfahrt: