Museen in Andalusien

Hier findest du eine Übersicht über die wichtigsten Museen in Andalusien.

Stiftung Rafael Alberti in El Puerto de Santa María

Die Stiftung Rafael Alberti ist eine bedeutende Attraktion von El Puerto de Santa María und hat sich ganz auf das Leben und Wirken des großen Dichters Rafael Alberti spezialisiert.

Pfarrkirche San Pedro in Benaocaz

Eines der malerischsten Bauwerke im kleinen Örtchen Benaocaz ist die Pfarrkirche San Pedro. Der weißgetünchte Sakralbau überragt die übrigen Gebäude von Benaocaz um einige Meter.

Museum José Cruz Herrera in La Línea

Das Museo Cruz Herrera ist ein Kunstmuseum zu Ehren des spanischen Malers José Cruz Herrera. der 1890 in a Línea de la Concepción geboren wurde. Das Museum wurde 1975, drei Jahre nach seinem Tod, eröffnet.

Museum Bodega Antonio Muñoz in Moclinejo

Im Museum Bodega Antonio Muñoz in Moclinejo erfährst du viel über die Axarquía-Region und die Weine der Montes de Málaga.

Pavillon der Schifffahrt in Sevilla

Der „Pavillon de la Navegación“ am Camino de los Descubrimientos entstand anlässlich der Weltausstellung 1992 in Sevilla. Der Entwurf stammt vom renommierten einheimischen Architekten Guillermo Vázquez Consuegra.

Moscatel-Museum in Chipiona

Etwas für alle Weinliebhaber unter euch, die in der Region Cádiz unterwegs sind, gibt es in Chipiona. Unweit des historischen Stadtkerns erwartet euch das Moscatel-Museum.