10+ Highlights – die besten Tipps für Málaga

Interessante Sehenswürdigkeiten in Málaga sind die Kathedrale und weitere diverse Kirchen. Spannend sind auch die zahlreichen Museen, die sich fast alle im Stadtzentrum befinden. Das Highlight Málagas ist das Castillo de Gibralfaro, von dem man einen fantastischen Blick über die Stadt und seinen Hafen hat.

Málaga Tipps
Málaga bei Nacht
Cristina Trif / Shutterstock.com

Tolle Reisetipps für Málaga

Wir verraten dir, was sich wirklich lohnt in Málaga. Die besten Tipps für deinen Málaga Urlaub.

Alcazaba

Die Alcazaba in Málaga ist der Königspalast aus dem 11. Jahrhundert. Im Inneren befindet sich das Archäologische Museum. Ganz in der Nähe sind schöne Gärten, Brunnen und die Überreste eines römischen Theaters.

Castillo de Gibralfaro

Unweit von der Alcazaba, auf dem Hausberg Málagas, befindet sich das Castillo de Gibralfaro. Die Burg aus dem 14. Jh. wurde ursprünglich von den Phöniziern erbaut. Der Aufstieg hat es in sich, aber der tolle Ausblick auf Málaga ist es definitiv wert.

Kathedrale

Auch die Kathedrale von Málaga wurde, nach der Rückeroberung der Stadt durch die Katholischen Könige, auf den Resten der einstigen Moschee errichtet. Höhepunkte sind zweifelsohne die Kapellen und die wunderschöne Chorgestühl.

Museen

Málaga verfügt über zahlreiche sehenswerte Museen, die dicht beieinander liegen. Unbedingt anschauen sollte man sich das Picasso-Museum, Museo Interactivo de la Música (MIMMA) und das Kunstzentrum Centro del Arte Contemporáneo.

Tickets & Touren

 

Altstadt von Málaga

In Málagas Altstadt ist immer etwas los, außer wenn nachmittags die Siesta das Leben scheinbar völlig zum Erliegen bringt. Ansonsten kannst du tagsüber shoppen gehen oder das bunte Treiben in einem der zahlreichen Cafés beobachten. Spät abends bevölkern dann die vielen Nachtschwärmer die Bars und Clubs.

Stadtstrand La Malagueta

Der Playa de la Malagueta ist der beliebteste Strand der Einheimischen. Da er direkt im Stadtzentrum liegt, ist der Treffpunkt vor, während und nach der Arbeit. An der Uferpromenade gibt es zahlreiche Fischrestaurants (Chiringuitos).

Hafen

Im Hafen von Málaga legen auch die großen Kreuzfahrtschiffe an. Die Areal rund um den Hafen wurde erst vor kurzem neu gestaltet und besitzt jetzt zahlreiche Restaurants und Bars.

Stierkampfarena

Málagas Stierkampfarena (Plaza de Toros) gehört zu den größten und schönsten in Andalusien. In den Sommermonaten finden zahlreiche Stierkämpfe statt.

Parks und Gärten

In Málaga gibt es einige schöne Parks und Gärten, in denen man von der Großstadthektik abschalten kann. Empfehlenswert sind der Parque de Málaga im Hafenviertel und der Botanische Garten nördlich des Stadtzentrums.

Hier findest du alle Sehenswürdigkeiten in Málaga.

Anzeige