Strand El Castillo

Playa El Castillo

Der Playa El Castillo liegt im Naturschutzgebiets von Sancti Petri
© Pepe Reyes - www.photaki.com

Allgemeine Informationen zum Strand

Region: Costa de la Luz

Provinz: Provinz Cádiz

Stadt: San Fernando

Strandtyp: Sandstrand

Länge: 2.200 m

Breite: 40 m

Nur Dünen und Meer. Zwischen den Marismas de Sancti Petri und dem Meer liegt der lange Sandstrand El Castillo. Der Strand der Gemeinde San Fernando in der andalusischen Provinz Cádiz gehört zur Costa de la Luz und ist ca. 2.200 m lang und 40 m breit.

Reizvoller, geschützter Naturstrand

Der traumhafte Strand El Castillo nimmt es mühelos mit jeder Karibikinsel auf. Besonders der hintere Dünenteil - Punta Boqueron - ist eine wahre Augenweide. Strandkiefern und wilder Lavendel verhindern, dass der starke Wind zu viel von dem kostbaren, goldenen Staub davonträgt. Weithin leuchten die weißen Mauern des Castillo über den flachen Strand und versetzen die Besucher nach Afrika. Hier brauchst du dich um nichts zu kümmern, außer um die Entscheidung, ob du dich nun auf der Meeresseite niederlässt oder der Seite mit den Marismas. Reizvoll sind beide, am besten liegt man mal hier, mal da. Der Strand mit der Blauen Flagge gehört zum Naturschutzgebiet.

Hingebungsvolle Pflege erhalten die Schönheit dieses Kleinods. Ansonsten findest du nur Natur vor.

Laufen oder Schwimmen

Du erreichst den Strand zu Fuß vom Playa Camposoto aus oder du schwimmst von Sancti Petri rüber. Dies sorgt zumindest dafür, dass die natürliche Atmosphäre vor Ort erhalten bleibt - nur wenige Besucher verirren sich hierher. Bis zum Playa Camposoto mit Parkmöglichkeiten und Dienstleistungsangebot kommst du mit dem über die Auto Ctra. Camposoto oder mit dem örtlichen Bus.

Strand El Castillo: Angebote und Service

  • Naturstrand
Anzeige

Lage und Anfahrt: