Strand Salobreña / La Cagadilla

Playa Salobreña / La Cagadilla

Salobreña / La Cagadilla hat noch kein Bild.

Allgemeine Informationen zum Strand

Region: Costa Tropical

Provinz: Provinz Granada

Stadt: Salobreña

Strandtyp: Sandstrand

Länge: 1.200 m

Breite: 30 m

Ja, dieser Strand liegt im Grünen! Hinter dem Sandstrand Salobreña / La Cagadilla erstreckt sich ein breiter Teppich mit Wiesen, Hecken, kleinen Wäldchen und Büschen. Der Sandstrand der Costa Tropical in Salobreña in der Provinz Granada ist ca. 1.200 lang und 30 m breit.

Am Fuße der Burg

Playa Salobreña / La Cagadilla liegt isoliert von anderen Stränden und etwas außerhalb der bebauten Zonen - dementsprechend niedrig sind die Besucherzahlen. Der Strand läuft im Gebiet von Motril weiter. Immer wieder lohnenswert ist ein Besuch des kleinen weißen Dorfes Salobreña hoch oben auf einer Klippe. Neben schmalen Gassen und kleinen Fischerhäuschen, gibt es die Ruinen einer alten Burg zu sehen. Die Restaurants und eine Zahl von Bars findest du in der Neustadt am Fuß des Felsen.

Ländliche Umgebung

Strandbesucher finden eine Gemisch von Sand und Kies vor und bei den niedrigen Wellen ist das Schwimmen und Baden ein Vergnügen. Für andalusische Verhältnisse ist die Umgebung sehr feucht und sorgt für viel Grün - eine Wohltat für das Auge! Es darf geankert werden. Der Club Náutico de Motril liegt lediglich 2 km entfernt - ein Katzensprung.

Viel Ruhe und Entspannung

Der lange Sandstrand und die Umgebung punkten mit ihrer natürlichen Ausstrahlung - wenn gut ausgestattete Touristenstrände dein Revier sind, bist du hier falsch. Das, was du brauchst, solltest du selbst mitbringen. Belohnt wirst du mit einem wunderbaren Tag in der freien Natur mit viel Meer, Sonne und Ruhe.

Wenig Parkplätze

Ohne fahrbaren Untersatz kommst du auch mit dem Bus hierher. Die Zufahrt von der N-340 aus ist nicht zu verfehlen. Allerdings gibt es so gut wie keine Parkplätze.

Strand Salobreña / La Cagadilla: Angebote und Service

  • Naturstrand
Anzeige

Lage und Anfahrt: