Rota

Rota ist eine lebhafter und bei Touristen beliebter Küstenort an der Costa de la Luz, zwischen der Mündung des Guadalquivir und der Bahía des Cádiz.
Rota
Der Playa Punta Candor in Rota
© MIGUEL ÁNGEL LÓPEZ MOREIRA - www.photaki.com

Rota - Kultur, Strände und viele Partys

29.000 Einwohner hat die Stadt Rota im Nordwesten, direkt an der Atlantikküste der Provinz Cádiz. Sie gehört zu den beiden Gemeindeverbänden Mancomunidad de Municipios Bahía de Cádiz und Mancomunidad de Municipios del Bajo Guadalquivir. Die sehr touristisch geprägte und auch für ihren US Navy- und US Marine Corps-Stützpunkt „Naval Station Rota Spain“ international bekannte Stadt ist über die Fernstraßen A-491, A-2076, A-2001, CA-604 und CA-614 per Pkw erreichbar. Der nächste Flughafen befindet sich in unmittelbarer Nähe in Jerez de la Frontera.

Die zahlreichen Badegäste Rotas schätzen natürlich vor allem die Strände vor Ort. Vor allem den 4 Km langen Playa de la Costilla, aber auch die Strände von Aguadulce, Peguina, Rompidillo, La Ballena sowie den Playa de Punta Candor, den Playa de la Luz und den Playa Piedras Gordas.

Durch ihre damals schon strategisch sehr günstige Lage am Nordende der Bucht von Cádiz war die Gegend bereits seit der Bronzezeit besiedelt. Die bekanntesten urbanen Sehenswürdigkeiten sind die maurische Festungsanlage El Castillo de Luna aus dem 13. Jahrhundert, die spätgotische Kirche Iglesia de la O aus dem 16. Jahrhundert, der Turm Torre de la Merced aus dem 17. Jahrhundert und die beiden Kapellen San Roque und de la Caridad. Gerne besichtigt wird auch der im Jahr 1907 errichtete Leuchtturm.

Rota hat einen Ruf als Partymetropole. Nicht nur während des Karnevals Ende Februar und dem lokalen gastronomischen Volksfest Feria de la Urta im August strömen Besucher von überall her in die Bars, Bodegas, Cafés, Restaurants und Tanztempel der Altstadt. Auch das Frühlingsfest Feria de Primavera im Mai, die Fiesta de San Juan Ende Juni und die die Fiestas de la Virgen del Carmen zu Ehren der Schuztheiligen der Seeleute Mitte Juli begeistern Einheimische wie Besucher gleichermaßen.

Anzeige

Sehenswürdigkeiten in Rota