Rezept Pipirrana

Pipirrana

Pipirrana aus der Provinz Jaén im Nordosten Andalusiens und ist ein klassischer Gazpacho für heiße Tage.

Pipirrana hat noch kein Bild.

Pipirrana Rezept zum Nachkochen

Hier bekommst du alle Informationen zum Rezept für Pipirrana. Zutaten und Zubereitung. In der Box kannst du einstellen, für wie viele Personen das Pipirrana Rezept sein soll.

Portionen
Personen
Zubereitung
Kochzeit
15 Minuten
Gesamtzeit
15 Minuten
Anzeige

Zutaten

1  
Paprika (grün)
2  
Knoblauchzehe(n)
500 Gramm
Tomate(n)
2  
Ei(er) (gekocht)
1 Scheibe
Weißbrot (vom Vortag oder Brotkrümel)
   
Olivenöl
   
Salz
   
Essig

Zubereitung

  1. Die Tomaten werden geschält, gewürfelt und zerstampft. Der Knoblauch und die grüne Paprika werden in kleine Stücke gewürfelt und zu den Tomaten gegeben.
  2. Die zerkleinerte Brotscheibe und eine Prise Salz werden miteinander vermengt. Nach und nach wird Olivenöl hinzugegeben. Die Masse wird dabei stetig umgerührt. Sie sollte relativ flüssig sein.
  3. Zu der Olivenöl-Brotmischung wird der Mix aus Tomaten und Paprika geben. Ein Schuss Essig gibt ein wenig Würze. Die Suppe wird nun in einen tiefen Teller oder eine Cocktailschale geben. Dekoriert wird sie mit den hart gekochten Eierscheiben.

Guten Appetit! - ¡Que aproveche!