Rezept Mantecados (Mandelgebäck)

Mantecados

Mantecados sind ein spanisches Gebäck bestehend aus Mandeln, das in der Weihnachtszeit sowie unter Einheimischen, als auch unter Touristen sehr beliebt ist

Mantecados (Mandelgebäck) Rezept zum Nachkochen

Hier bekommst du alle Informationen zum Rezept für Mantecados (Mandelgebäck). Zutaten und Zubereitung. In der Box kannst du einstellen, für wie viele Personen das Mantecados (Mandelgebäck) Rezept sein soll.

Portionen
Personen
Zubereitung
20 Minuten
Kochzeit
25 Minuten
Gesamtzeit
45 Minuten
Anzeige

Zutaten

50 Gramm
Mandeln (gemahlen)
250 Gramm
Mehl
170 Gramm
Zucker
1⁄2 Teelöffel
Zimt
150 Gramm
Butter
1⁄2  
Zitrone(n) (+ deren abgeriebene Schale)

Zubereitung

  1. Mandeln und Mehl in einer Pfanne unter stetigem Umrühren rösten, bis sie hellbraun sind
  2. abkühlen lassen und dann mit Zucker, Zimt und der Zitronenschale vermischen
  3. Butter hinzugeben und das Ganze zu einem bröseligen Teig machen
  4. Teig mit den Händen auf möglichst 1cm Dicke drücken
  5. mit kreisrunden Plätzchen-Stechern ausstechen und auf ein mit Backpapier belegtes Backblech legen
  6. mittig einschieben und bei ca. 170°C für 25 Minuten im vorgeheizten Ofen backen

Guten Appetit! - ¡Que aproveche!