Strand Guadalmar / San Julián

Playa Guadalmar / San Julián

Am Playa Guadalmar / San Julián findest du dunklen Sand
© Maika - www.photaki.com

Allgemeine Informationen zum Strand

Region: Costa del Sol

Provinz: Provinz Málaga

Stadt: Málaga

Strandtyp: Sandstrand

Länge: 400 m

Breite: 30 m

Zwar keine blaue Flagge aber die Regenbogenfahne weht am Strand Guadalmar / San Julián: Er gilt als gay-freundlich. Der 30 m breite Sandstrand misst 400 m in der Länge. Er zählt zu den Stränden der Costa del Sol südlich von Málaga.

Hohe Auslastung

San Julián ist das ganze Jahr über gut besucht. Dies liegt mit an den nahen Wohngebieten San Julián und Guadalmar. Torremolinos ist nur einen Katzensprung entfernt - nach Málaga ist es nicht weit. Der Strand mit Promenade bietet dir zwei Café-Restaurants.

Am Mündungsdelta

Direkt nebenan befindet sich das Mündungsdelta des Guadalhorce, einem der wichtigsten Flüsse der Region Málaga. Eine Fahrrad-Tour in das 2-armige Mündungsdelta lohnt sich durchaus. Die Zone wirkt auf den ersten Blick nicht besonders attraktiv, dient jedoch zahlreichen seltenen Vogelarten als Rückzugsort und Nistplatz. Ebenfalls nah liegen der Golfplatz Campo de Golf mit Parador und der internationale Flughafen Málaga-Costa del Sol.

Weit und offen

Der Sandstrand mit dunkelbraunem feinen Sand und einem moderaten Wellengang besticht durch seine weite offene Atmosphäre. Er bietet dir alles für einen entspannten Tag am Wasser und in der Sonne: Duschen, WCs, Sonnenliegen und -schirme - im Sommer Wassersportgeräte.

Gut erreichbar

Du erreichst den Strand Guadalmar über die A-7 oder die N-340 und fährst bis ran an den Strand mit ausreichend Parkplätzen. Die Bushaltestelle des öffentlichen Nahverkehrs liegt 2 km entfernt. Nach Málaga mit der Alcazaba, dem Hafen und dem Geburtshaus von Pablo Picasso fährst du 15 min mit dem Auto.

Strand Guadalmar / San Julián: Angebote und Service

  • Bar / Kiosk
  • FKK
  • Liegestühle
  • Parkplatz
Anzeige

Lage und Anfahrt: