Strand Campo de Golf

Playa Campo de Golf

Der westlichste Strand Málagas

Allgemeine Informationen zum Strand

Region: Costa del Sol

Provinz: Provinz Málaga

Stadt: Málaga

Strandtyp: Kiesstrand

Länge: 1.850 m

Breite: 50 m

Nicht nur für Golf-Fans: Der Playa Campo de Golf. Morgens golfen, nachmittags an den Strand und abends Málaga unsicher machen... oder Torremolinos.

Die perfekte Kombination

Playa Campo de Golf ist ein Traumstrand direkt am Golfplatz des Club de Golf de Málaga mit dem Parador Málaga Golf. Hier kannst du gut nach dem Abschlag den endlos langen Sandstrand besuchen. Aber auch sonst lohnt es sich, herzukommen und den Strand Playa Campo de Golf mit einer Länge von 1.850 m einer Breite von 50 m zu besuchen. Bekannt ist er auch unter dem Namen San Julián, nach dem nahegelegenen Viertel. Im Süden schließt sich der Strand Guadalmar an - im Norden das Mündungsgebiet des Guadalhorce.

Viele Service-Leistungen

Am Playa Campo de Golf mit einer ausgewiesenen FKK-Zone musst du auf nichts verzichten. Er bietet dir neben Duschen und WCs einen Verleih von Liegestühlen und Sonnenschirmen. Bars und Restaurants befriedigen Hunger und Durst. Verleih von Surf-Kites. Beste Voraussetzungen also, um den Urlaub an Spaniens Sonnenküste zu genießen.

Über die N-340

Du erreichst den Strand Playa Campo de Golf über die A7 und die N-340 und fährst mit dem Auto bis an den Strand. Parkplätze sind in ausreichender Menge vorhanden. Die Bushaltestelle des öffentlichen Nahverkehrs liegt 1 km entfernt. Ebenfalls in der Nähe befinden sich der Flughafen und ein Ikea.

Strand Campo de Golf: Angebote und Service

  • Bar / Kiosk
  • Duschen
  • FKK
  • Liegestühle
  • Parkplatz
  • Rettungsschwimmer
  • WC
Anzeige

Lage und Anfahrt:

Strände in der Nähe