Lújar

Lújar ist eine Gemeinde in der Provinz Granada.
Lújar hat noch kein Bild.

Lújar an der Costa Tropical

Lújar ist ein Dorf im Süden Spaniens, das sich in den Bergen Sierra Nevadas befindet und eine Anzahl von rund 500 Einwohnern zählt.

Um nach Lújar zu kommen, kannst du von Motril aus mit dem Auto fahren, die Fahrt dauert knapp vierzig Minuten.

Der Name des Dorfes hat den Ursprung in dem Word Luxar, was so viel wie große Steine bedeutet und auf die Berge Lújars hinweist. Die engen, schmalen Straßen und Konstruktion der Gebäude gelten als eine Hinterlassenschaft der islamischen Zeit. Des Weiteren war die Region ebenfalls von einem Nachlass der Bevölkerung betroffen, die sich erst einige Jahrzehnte später wieder herstellte. Während des 18. Jahrhunderts kamen insbesondere der Anbau von Weinrebe und der Bergbau in Gange.

Sehenswürdigkeiten, die du in Lújar bewundern kannst, sind beispielsweise die 520 Meter über dem Meeresspiegel liegende, hohe weiße Silhouette. Ein Spaziergang durch das Dorf ist ebenfalls empfehlenswert, da du den Aufbau und die Struktur der Häuser bewundern kannst während du die Berge Lújars im Blickfeld hast.

Was Köstlichkeiten betrifft, so sind der Orza Rücken und Zalamandroña, ein Eintopf bestehend aus Sardinen und Kürbis, eines der bekanntesten Spezialitäten in Lújar.

Anzeige

Sehenswürdigkeiten in Lújar