Strand La Antilla

Playa La Antilla

Der Strand La Antilla ist benannt nach dem gleichnamigen Ortsteil
© R.L.Carrera - www.photaki.com

Allgemeine Informationen zum Strand

Region: Costa de la Luz

Provinz: Provinz Huelva

Stadt: Lepe

Strandtyp: Sandstrand

Länge: 3.500 m

Breite: 50 m

La Antilla ist ein beliebter Sandstrand mit interessanten Dünenzonen in der Gemeinde Lepe, der am gleichnamigen Wohnviertel liegt. Der Strand der Costa de la Luz in der Provinz Huelva ist ca. 3.500 m lang und 50 m breit.

Abwechslungsreicher Sandstrand

Glücklich, wer in den vorderen Strandreihen ein Haus besitzt und vom Logenplatz das Treiben auf dem Strand und das Spiel der Wellen und des Himmels beobachten kann. Weiter landeinwärts garantieren die oberen Stockwerke einen unverbauten Blick auf das Freizeitparadies.

Das Besondere hier sind kleine Dünenzonen mit Wacholder und anderen Strandgewächsen. Bequeme durchqueren sie auf langen Holzstegen, die an der Promenade ihren Anfang nehmen, bis an den Strand führen und meist an einem Chiringuito enden: Hier kannst du dich erst mal für weitere Strandabenteuer stärken.

Die Promenade führt leider nur über Teilstücke, ist aber bei Spaziergängern, Joggern und Fahrradfahrern gleichermaßen beliebt.

Jenseits der Bebauung mit Wohnhäusern, Unterkünften und Geschäftshäusern liegen Feuchtgebiete in Flußnähe und der Pinienwald Pinares de Lepe.

Familienparadies

La Antilla ist ein Strand, der sehr lang und flach ins Meer abfällt. Das Wasser ist angenehm ruhig - dafür sorgen auch die breiten Sandbänke in Ufernähe. Der Strand ist also ein einziges Kinderparadies und für alle gut geeignet, die sich sonst schnell unsicher fühlen bei höherem Wellengang. Feiner, weißer weicher Sand ist ein ideales Ruhekissen für ungetrübte Stunden am Strand und perfekt für Sandburgen und Sandspiele.

Für Boote gibt es eine Ankerzone - die Fischer ziehen ihre bunt bemalten Boote wie eh und je einfach auf den Strand. In entspannter Seitenlage warten sie dort geduldig auf den nächsten Einsatz. Am nächsten Morgen kannst du sie dann vor dem Ufer ihre Bahnen ziehen sehen. 

Gute Ausstattung

Wer sich des feinen Sandes, der am Körper klebt, entledigen möchte, kann dies an Duschen und Fußduschen tun. Zur weiteren Ausstattung am Strand zählen Toiletten, Abfallbehälter, Strandreinigung und Telefone sowie der Verleih von Sonnenliegen, Sonnenschirmen und Wassersportgeräten. Ein Tourismusbüro versorgt dich mit den aktuellen Infos über deinen Urlaubsort, die Restaurants und Kioske mit Speis und Trank. Zum umfangreichen Rettungs- und Sicherheitsequipment zählen auch Signalflaggen.

Zugang zu Fuß, mit dem Auto oder per Bus

Playa Antilla ist barrierefrei und der Zugang ist besonders an den ausgeschilderten Stellen problemlos möglich. Du erreichst den Strand über die A-5054, Parkplätze sind ausreichend vorhanden. Golfspieler kommen im Hotel Islantilla Golf Resort in Islantilla zum Abschlag. Dort findest du ebenfalls ein Einkaufszentrum mit einem großen Shopping-, Dienstleistungs- und Freizeitangebot. Die interurbanen Busse verbinden die Orte an der Küste und halten fast bei jedem Strand und an den größeren Hotels der Durchgangsstraße.

Strand La Antilla: Angebote und Service

  • Bar / Kiosk
  • Barrierefrei
  • Duschen
  • Liegestühle
  • Parkplatz
  • Rettungsschwimmer
  • Strandpromenade
  • WC
Anzeige

Lage und Anfahrt:

Strände in der Nähe