Mittelalterfest in Cortegana

Jornadas Medievales de Cortegana

Mittelalterfest in Cortegana hat noch kein Bild.
Wo:
Cortegana, Andalusien, Spanien
Mittelalterfest in Cortegana 2017
Donnerstag, 10. August 2017 bis Sonntag, 13. August 2017

Alljährlich in der ersten Hälfte des August feiert Cortegana das Mittelalter. An 5 Tagen bevölkern Prinzessinnen, Hexen, Gaukler, Ritter und Spielleute das historische Pflaster. Im Zentrum – und Kulisse zahlreicher Spektakel – steht die mittelalterliche Burg. Geboten werden zahlreiche Veranstaltungen, Märkte und Aktivitäten. Cortegana liegt in der Provinz Huelva in Andalusien inmitten des Naturparks Sierra de Aracena y los Picos de Aroche und rund 124 km von den Stränden der Costa de la Luz entfernt.

Leben wie im Mittelalter

Die Mittelaltertage in Cortegana sind regionaler Höhepunkt im Sommer und in ganz Spanien bekannt und beliebt. Es ist also einiges los in den Straßen und Gassen. Regelmäßig heimst das Event Tourismus- und Kulturauszeichnungen ein. Das ist kein Wunder: So ist das Programm vielseitig und von hoher Qualität.

In den Straßen tummelt sich ein buntes Völkchen, um den zahlreichen Künstlern zuzusehen: Darunter Feuerschlucker, Musiker und Falkner und auch das leibliche Wohl kommt nicht zu kurz. Neben Theaterstücken siehst du Reiterspiele und Kämpfe zwischen Moros und Cristianos. Ergänzt wird das bunte Programm durch einen Kunsthandwerkermarkt. Wer selbst Hand anlegen möchte, kann in zahlreichen Workshops handwerkliche Fertigkeiten erwerben: Beim Töpfern, Schmieden oder Holzschnitzen.

Anfahrt

Cortegana erreichst du von Huelva aus in 1 Stunde und 40 Minuten mit dem Auto über die N-435. Bis nach Sevilla fährst du genauso lang - hier nimmst du die N-433. Busverbindungen gibt es von Cortegana aus nach Huelva (2 mal täglich) und Sevilla (4 mal täglich). Bei der Anreise mit dem Zug (RENFE) nimmst du eine der 4 Verbindungen der Strecke Huelva-Cortegana-Almonaster la Real.

Anzeige

Lage und Anfahrt: