Doñana Triathlon

Andalucía Desafío Doñana

Doñana Triathlon hat noch kein Bild.
Wo:
Andalusien, Spanien
Doñana Triathlon 2017
Samstag, 30. September 2017

Der Doñana Triathlon, offiziell Desafío Doñana, findet in den Provinzen Cádiz und Huelva Ende September statt. Zu Fuß, mit dem Fahrrad und schwimmend wird eins der schönsten Gebiete Südandalusiens, der den Nationalpark Coto de Doñana durchquert. Der Wettbewerb umfasst 100 km mit Fahrradfahren, 1 km Schwimmen (2.8 km im Team) und 30 km Laufen.

Vorbei geht es an spektakulären Landschaften und Umgebungen von einzigartiger Schönheit, wie der Mündung des Flusses Guadalquivir und Naturstränden am Nationalpark. Die Teilnehmerzahl ist auf 500 Sportler/50 Staffeln begrenzt. Der Wettbewerb steht allen offen: Triathleten, Läufern, Radfahrern und Duathleten.

In 2017 findet der Doñana Triathlon zum achten Mal statt: Startpunkt ist Bajo de Guía im Ort Sanlúcar de Barrameda in der Provinz Cádiz, das Ziel: Punta de Malandar im Nationalpark. Anders als bei traditionellen Triathlons, beginnt der Wettbewerb nicht mit Schwimmen, sondern mit Radfahren. Anschließend schwimmen die Teilnehmer durch die Mündung des Guadalquivir rüber zum Nationalpark Doñana und laufen dann entlang eines Naturstrandes.

Anzeige

Lage und Anfahrt: