Blues Festival in Cazorla

BluesCazorla Festival

Blues Festival Cazorla
Blues Festival Cazorla
Das Blues Festival in Cazorla findet seit 1994 statt (© pxl.store - Fotolia.com)
Wo:
Cazorla, Andalusien, Spanien
Blues Festival in Cazorla 2017
Juli

Einmal im Jahr erwacht das beschauliche Bergstädtchen Cazorla in der andalusischen Provinz Jaén aus seinem Dornröschenschlaf und swingt im Rhythmus von Bässen und Beat.

Dann nämlich findet an 3 Tagen das Jazzfestival BluesCazorla statt. Das BluesCazorla gilt als das größte seiner Art in ganz Spanien. Mehr als 30 Bands treten auf und zeigen ihr Können vor Tausenden Besuchern aus ganz Europa. Die Gruppen, Solisten und Percussionisten kommen aus Spanien und der ganzen Welt. Neben reinem Blues erklingt Blues mit einer Prise Rock und Flamenco.

Die Bühnen des Festival BluesCazorla befinden sich an vier Schauplätzen in der Stadt. Auf dem Plaza de Toros, im Auditorio Cristo, auf der Plaza de Santa María und die Aktivitäten, Kurse und Ausstellungen im Teatro de la Merced.

Seit dem Start in 1994 traten bereits so bekannte Künstler wie Johny Winter, John Mayal und Otis Grand und zahlreiche spanische Künstler wie Raimundo Amador, Loquillo, M-Clan und Rosendo auf und verbreiteten den Geist von New Orleans. Außer bekannten Künstler erhalten auch unbekannte Bands die Möglichkeit, ihre Songs einem breiten Publikum zu präsentieren.

Anzeige

Lage und Anfahrt: