Strand Levante

Playa de Levante

Levante hat noch kein Bild.

Allgemeine Informationen zum Strand

Region: Costa de la Luz

Provinz: Provinz Cádiz

Stadt: El Puerto de Santa María

Strandtyp: Sandstrand

Länge: 4.300 m

Breite: 55 m

Im Naturschutzgebiet: Am Ostufer des Río Guadalete und gegenüber von El Puerto de Santa María liegt der Naturstrand Playa de Levante. Er ist auch unter dem Namen Playa de Los Toruños bekannt. Der Sandstrand der Costa de la Luz in der andalusischen Provinz Cádiz ist ca. 4.300 m lang und 55 m breit.

Im Naturschutzgebiet

Der "Oststrand" liegt außerhalb von El Puerto zwischen dem Fluß Río San Pedro und dem Atlantik. Er gehört zum Naturschutzgebiet Bahía de Cádiz und seine Dünenlandschaft, auf der sich eine vielfältige Vegetation angesiedelt hat, ist in einem ausgezeichneten Zustand. Etwa auf Strandmitte fließt der Caño del Bote ins Meer, etwas weiter hinten der Caño de Caseron. Am Strandanfang findest du Parkmöglichkeiten direkt am Strand. Besonders um das Chiringuito herum, ist es im Sommer sehr voll an dem generell gut besuchten Strand. Auf der Höhe von Valdelagrana verbindet eine Promenade den Strand mit dem Ort.

Ausgewiesene Surfzone

Die Dünen mit dem goldenen Sand locken zahlreiche Badegäste an den Strand und auch die ruhigen Wasserbedingungen haben ihre Anhänger. Windsurfer wissen besonders den öfter mal stärker wehenden Wind zu schätzen. Damit sie ihrem Sport ungestört nachgehen können, ist am Strand eine Zone für Surfer reserviert. Auch den einen oder anderen Nackten findest du hier.

Naturstrand mit Basisausstattung

Abfallbehälter und fleißige Helfer sorgen für Sauberkeit am Strand.

Gute Zufahrtsmöglichkeiten und Parkplatz direkt am Strand

Leichter Zugang zu Fuß über planierte Sandwege. Die Zufahrt mit dem Auto erfolgt über die CA-32 oder N-IVa über Valdelagrana. Der Yachthafen Puerto Sherry liegt 7 km vom Strand entfernt.

Strand Levante: Angebote und Service

  • Bar / Kiosk
  • Parkplatz
  • Naturstrand
Anzeige

Lage und Anfahrt: