Écija Sehenswürdigkeiten

In dieser Liste findest du alle wichtigen Sehenswürdigkeiten in Écija. Die schönsten Kirchen, Museen, Burgen, Festungen in Écija und Umgebung.

» Alle Sehenswürdigkeiten in Andalusien.

Kirche Santa María in Ècija

Die erste Kirche auf der gleichnamigen Plaza de Santa María mit dem Denkmal für die beiden Stadtheiligen Virgen del Valle und San Pablo im Zentrum von Écija wurde bereits um 1262 auf den Ruinen eines islamischen Tempels erbaut.

Kirche Santa Bárbara in Ècija

Die in den Jahren 1787 bis 1855 erbaute Iglesia de Santa Bárbara in der heutigen 40.000-Einwohnerstadt Écija am Río Genil im Osten der Provinz Sevilla befindet sich an der zentralen Plaza de España und im Volksmund auch „el Salón“ (das Wohnzimmer) genannt wird.

Gemeindemuseum von Écija im Benamejí-Palast

Der im ersten Drittel des 18. Jahrhunderts von dem Adelsgeschlecht der Grafen von Benamejí an der Stelle der heutigen Calle Cánovas del Castillo in Auftrag gegebene Palast wurde während der französischen Besatzung zu Anfang des 19. Jahrhunderts als Gefängnis genutzt.