Strand Cala Cristal

Playa Cala Cristal

Cala Cristal hat noch kein Bild.

Allgemeine Informationen zum Strand

Region: Costa de Almería

Provinz: Provinz Almería

Stadt: Cuevas del Almanzora

Strandtyp: Felsenstrand

Länge: 170 m

Breite: 15 m

Cala Cristal ist ein Naturstrand und Taucherparadies und bietet außerdem spektakuläre Ausblicke auf die schroffe Felsküste. Der Strand der Costa de Almería gehört zur Gemeinde Cuevas del Almanzora in der andalusischen Provinz Almería und ist ca. 170 m lang und 15 m breit.

Am Fuß einer Steilküste

Du findest Playa Cala Cristal etwa 100 m von der Straße entfernt, eingerahmt von einer malerischen Küste. Vom Strand aus genießt du eine atemberaubende Aussicht auf die Klippen der Küste und die zahlreichen Felsen und Sandbänke, die aus dem Meer ragen. Der Naturstrand besticht mit seiner ursprünglichen und natürlichen Ausstrahlung. Unterwasser wachsen große Kolonien von dem "Meergras" Posidonia oceánico auf dem Meeresgrund. Der Strand ist ideal, um einen ruhigen Tag am Meer weit weg von jedem Touristenrummel zu verbringen.

Tauch-Paradies

Der isoliert liegende Strand mit niedriger Auslastung bietet dir Kies und dunklen Sand. Das Wasser ist Cristal-klar und die Wellen sind generell moderat. Der Strand besitzt zwar keine ausgewiesene Tauchzone, ist aber ideal zum Tauchen, Schnorcheln, Angeln und Fischen. Zwischen den zahlreichen Felsen herrscht ein großer Fischreichtum.

Keine Infrastruktur

Der naturbelassene Strand bietet weder Ausstattung noch Serviceleistungen.

Zu Fuß oder mit dem Boot

Du erreichst die Cala Cristal mit dem Auto über die AL-7107 - die Anzahl der Parkplätze ist jedoch begrenzt. Auch zu Fuß ist der Strand leicht zu erreichen. Alternativ kommst du mit dem Bus hierher. Der nächste Sportboothafen liegt im 6 km entfernten Villaricos.

Strand Cala Cristal: Angebote und Service

  • Naturstrand
Anzeige

Lage und Anfahrt: