Chiclana de la Frontera

Chiclana de la Frontera ist ein aufstrebender Urlaubsort an der Costa de la Luz, der bisher seinen ursprünglichen Charakter bewahren konnte.
Chiclana de la Frontera
Blick auf Chiclana de la Frontera
© Pepe Reyes - www.photaki.com

Chiclana de la Frontera - Badeurlaub mit Erholungsgarantie

Mittlerweile gehört Chiclana de la Frontera zu den beliebtesten Ferienorten in Südspanien. Berühmt ist der Ort vor allem für die Strände Playa Sancti Petri mit Yachthafen und dem nahe gelegenen Playa La Barrosa. Chiclana de la Frontera liegt ca. 25 km südlich von Cádiz. Bekannte Nachbarorte sind Conil de la Frontera und Vejer de la Frontera, eines der berühmten Weißen Dörfer.

Chiclana de la Frontera wurde 1303 von Alfonso Pérez de Guzmán gegründet und erlebte im 18. Jh. einen bedeutenden wirtschaftlichen Aufschwung. Neben dem Tourismus leben die Einheimischen vom Weinanbau und Fischfang. In Chiclana de la Frontera endet die berühmte andalusische Weinroute "Ruta del Vino".

Historischer Ortskern

Die wichtigsten Sehenswürdigkeiten in Chiclana de la Frontera befinden sich im historischen Ortskern. Sehr zu empfehlen sind die Pfarrkirche San Juan Bautista mit dem Torre de Reloj (Uhrturm), die Wallfahrtskirche Santa Ana, das Kloster Convento de Jesús Nazareno, das Puppenmuseum Muñecas de Marín und das Museo de Chiclana.

Weinliebhaber sollten eine der zahlreichen Bodegas besuchen und sich einen für die Region bekannten Sherry oder Rioja gönnen.

Sport & Wellness

Neben tollen Stränden bietet Chiclana de la Frontera weltbekannte Golfplätze sowie ein umfangreiches Wassersportangebot (Kitesurfen, Windsurfen, Segeln und Tauchen). Viele Urlauber kommen auch zur Kur. Balneario de Fuente Amarga gehört zu den wichtigsten Kurorten in ganz Spanien.

Den Abend kann man entspannt in den Restaurants beginnen, wo lokale Gerichte und der weltbekannte Sherry serviert werden. Danach geht es weiter in den zahlreichen Bars und Clubs der Stadt, in denen bis zum Morgengrauen gefeiert wird.

Anzeige

Sehenswürdigkeiten in Chiclana de la Frontera

Am kilometerlangen Sandstrand La Barrosa liegt das Golf-Eldorado Novo Sancti Petri, das offiziell zu Chiclana de la Frontera gehört. Der nahezu perfekte Urlaubsort bietet besonders viele 4- und 5-Sternehotels und Resorts sowie 8 Golfplätze in der Nähe.