Internationaler Tag der Tapas 2017

Am 15. Juni ist wieder ein Festtag für alle Liebhaber der spanischen Küche. An diesem Donnerstag ist erneut der Welt-Tapas-Tag (Día de las Tapas). In verschiedenen Städten bieten zahlreiche Tapas-Bars und Restaurants dazu leckere Sonderaktionen an.

Patatas Bravas, frittierte Kartoffeln mit einer roten scharfen Sauce; Tortilla Española, die spanische Version eines Kartoffelomelettes oder Pescaito Frito, frischer Fisch, der paniert und in Olivenöl frittiert wird. Tapas sind sowohl bei Einheimischen als auch bei Spanienurlaubern gleichermaßen beliebt. Wer auch zuhause nicht auf Tapas verzichten möchte, findet immer mehr Bars und Restaurans in Deutschland.

Frankfurt (m)eats Tapas

In der hessischen Metropole findet erneut Frankfurt (m)eats Tapas – eine Tapas-Tour durch 10 Restaurants in Frankfurt und Umgebung statt. Drei Wochen lang, bis zum 2. Juli 2017, erhalten Gäste eine ausgewählte Tapa mit einem Glas Wein für 5 Euro.

Weitere Infos unter: www.frankfurt-eats-tapas.de

Auch in Berlin, München und verschiedenen Orten Baden-Württembergs nehmen zahlreiche Restaurants am Tag der Tapas teil. Alle Infos dazu gibt es unter spain.info.

Verfasst am 13. Juni 2017
Anzeige

Neuen Kommentar schreiben