"Game of Thrones": Andalusien auch Drehort für Staffel 7

Die Erfolgserie "Game of Thrones" wird auch in der 7. Staffel wieder Andalusien als Drehort nutzen. Damit kehren die Macher der Serie bereits zum dritten Mal nach Südspanien zurück. Neben altbewährten Schauplätzen, soll es auch einige neue andalusische Drehorte geben.

Nachdem in den Staffeln 5 und 6 sechs bereits im Alcázar von Sevilla, in der Alcazaba von Almería und der kleinen Stadt Osuna fleißig gedreht wurde, sollen für die neuen Folgen die Stadt Santiponce, in der Nähe von Sevilla, und das spektakuläre Castillo de Almodóvar del Río in der Provinz Córdoba neu hinzukommen.

Auf unserer Seite "Game of Thrones" in Andalusien erfährst du mehr über die Drehorte der Serie.

Verfasst am 23. August 2016
Anzeige

Neuen Kommentar schreiben