Antequera Sehenswürdigkeiten

In dieser Liste findest du alle wichtigen Sehenswürdigkeiten in Antequera. Die schönsten Kirchen, Museen, Burgen, Festungen in Antequera und Umgebung.

» Alle Sehenswürdigkeiten in Andalusien.

Dólmen von Menga in Antequera

Der Dolmen von Menga (Dólmenes de Antequera) ist ein Galeriegrab (Hügelgrab) aus der Mitte des 3. Jahrtausend v. Christus. Es zählt zu den bedeutendsten Megalithbauten Europas. Das Grab hat einen Durchmesser von 25 m, ist 4 m hoch und besteht aus 32 Megalithen.

Alcazaba von Antequera

Die über dem Ort thronende Alcazaba von Antequera gehört zu den größten und beeindruckendsten Festungen des Mittelalters in ganz Spanien. Sie ist neben den zahlreichen Kirchen die Hauptattraktion der 40.000-Einwohner-Stadt im Norden der Provinz Málaga.

Dolmen von Viera in Antequera

Mit der Dolmen von Viera besitzt die in der Provinz Málaga gelegene Kleinstadt Antequera eines der sehenswertesten Bauwerke Andalusiens. Es handelt sich dabei um eine steinzeitliche Höhle, die auf die Zeit um 3.500 vor Christus datiert wird und welche mittlerweile auch seit 2016 zum UNESCO-…

Tholos von El Romeral in Antequera

Wie die beiden anderen Gräber in Antequera auch, stammt der Tholos von El Romeral aus der Epoche der Steinzeit. Für die Menschen der damaligen Zeit spielte es eine bedeutende Rolle, ihre Toten angemessen zu bestatten und so entschied man sich für dieses beeindruckende Grab inmitten der Provinz…

Pfarrkirche Santiago in Antequera

Die Kirche Santiago in Antequera wurde 1519 als einfach Kapelle gebaut und besitzt seit 1822 den Status einer Pfarrkirche. Die Fassade besitzt Elemente des Mudéjar-Stils.