Strand Tesorillo

Playa Tesorillo

Playa Tesorillo ist der kleinste Strand in Almuñécar

Allgemeine Informationen zum Strand

Region: Costa Tropical

Provinz: Provinz Granada

Stadt: Almuñécar

Strandtyp: Sandstrand

Länge: 80 m

Breite: 55 m

Der kleine Stadtstrand Playa Tesorillo der Costa Tropical ist nur 80 m lang und 55 m breit. Du findest ihn in Almuñecar in der Provinz Granada.

Gut besucht

Baywatch: Bereits seit Jahrhunderten bewacht der Torre del Conde de Guadiana den Strand Tesorillo. Der Strand mit Promenade ist einer von insgesamt 15 Stränden und gut besucht. Touristen und Einheimische nutzen die 340 Sonnentage und die milden stets unter 12 Grad liegenden Temperaturen der Region. Im Hintergrund erstreckt sich das Wohnviertel Velilla-Taramay. Für die Bewohner des Viertels liegt Playa Tesorillo praktisch vor der Tür. 

Klar zum Ankern

Am Fuße des Torre, der sich in seiner erhabenen Lage auf den Felsen gut gefällt, breiten sich Sand und Kiesel aus. Niedrige Wellen halten das Getuschel in Gang. An die Felsen und in jeder fruchtbaren Ecke klammern sich Sträucher und Mittelmeerkräuter fest. Draußen im Meer, die Anker der schaukelnden Boote. 

Guter Service und Ausstattung

Neben einer Strandaufsicht kannst du am Playa Tesorillo Rettungsschwimmer und Signalflaggen erwarten. An Service-Leistungen wird alles geboten: WCs, Duschen, Wassersportgeräte. Ein Kiosk hält Snacks für den kleinen Hunger zwischendurch und kühle Getränke bereit. Herrlich, sich mit einem kühlen Bier auszustrecken mit Blick in die weite Ferne und aufs Meer.  

Anreise

Du erreichst den barrierefreien Strand Playa Tesorillo zu Fuß oder mit dem Auto über die N-340. Die Parkplatzzahl liegt unter 50. Auch ein Linienbus fährt eine Haltestelle in Strandnähe an. Nächster Campingplatz ist der Camping Carambolo in unter 1 km Entfernung.

Strand Tesorillo: Angebote und Service

  • Bar / Kiosk
  • Duschen
  • Liegestühle
  • Parkplatz
  • Rettungsschwimmer
  • Strandpromenade
  • WC
Anzeige

Lage und Anfahrt: